Analog ist tot


Es wurde bereits vor Wochen angekündigt mit einem Flyer: Das analoge Fernseh- und Radioprogramm sollte heute zwischen 0 und 6 Uhr im Kabel-Anschluss abgeschaltet werden. Im Schlafzimmer hängt jetzt ein Bluescreen an der Wand. Nun ja, es ist schon lange her, dass wir uns da was angeschaut. haben. Laut Infoblatt benötigten wir einen genidigitalen Kabelreceiver um vom Bett aus weiterhin ab und zu mal was anschauen zu können. Im Wohnzimmer sind war da technisch auf den neuesten Stand. Weiterlesen

Schnupfentag


In der Früh um 4 war die Nacht zu Ende. Bis dahin hatte ich zwar gut geschlafen, aber das war’s dann auch. Vermutlich hat mich das Kribbeln in der Nase geweckt, die war nämlich randvoll und drohte schon, überzulaufen. Na ja, Nase voll ist besser als Nase dicht. Taschentücher hatte ich vorsorglich bereitgelegt. Weiterlesen

Erwischt


Das war eigentlich klar – der Gatte hat mich angesteckt: Der Schnupfen hat mich erwischt, der Hals kratzt, die Nase ist zu. Trotz aller Vorsicht habe ich nun eine Erkältung eingefangen. Ich hoffe doch sehr, dass sich das nicht zu einer ausgewachsenen Bronchitis entwickelt. Dann hätte ich wochenlang damit zu tun.

Und jetzt gehe ich in die Wanne und nehme ein Erkältungsbad.