Archiv des Autors: Hans-Georg Kloetzen

4 Jahre!


Heute vor 4 Jahren haben wir geheiratet. OK, da konnte man noch gar nicht heiraten, 2014 konnte man sich nur „verpartnern“, ein Ausdruck, welchen ich immer gehasst habe. Vermutlich geht der auf irgendwelche konservative Kreise in der Regierung zurück, die die „Verpartnerung“ wohl oder übel einführen musste, vermutlich eher übel. Man konnte sich wohl nicht mehr dagegen wehren, dass Schwulen und Lesben irgendeine Form des legalisierten Zusammenlebens zu gestatten. Weiterlesen

Ins Wasser gegangen


Ein Mann ist von einem Kreuzfahrtschiff verschwunden. Daniel Küblböck soll von der „AIDAluna“ ins Meer gesprungen sein. Das sieht nach Suizid aus. Angeblich verschwinden jährlich ca. 20 Personen von Kreuzfahrtschiffen. Um die wird natürlich nicht so ein Aufhebens gemacht wie um jemanden, den man aus dem Fernsehen kennt. Weiterlesen

Elbfest 2018


Alle 2 Jahre findet in der kleinen Stadt an der Elbe das Elbfest statt, es war das 6. In anderen Städten feiert man ein Stadtfest, aber da Geesthacht direkt an der Elbe liegt, heißt es hier eben Elbfest. Prädestiniert für diese, wie auch viele andere Veranstaltungen, ist der sogenannte Rote Platz, der offiziell Menzerwerftplatz heißt und wirklich ganz direkt an der Elbe liegt. Roter Platz heißt er aufgrund des roten Belags. Weiterlesen