70 Jahre Grundgesetz


Heute vor 70 Jahren, am 23. Mai 1943, wurde das Deutsche Grundgesetz verkündet. Anlässlich dieses Tages hat das Miniaturwunderland Hamburg ein Video erstellt, welches sich jeder anschauen sollte, und auch anhören, also bitte Ton an.

In diesem Zusammenhang ein Aufruf: Am Sonntag ist Europawahl. Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger – geht wählen! Die Möglichkeit, durch Wahlen Einfluss zu nehmen, ist nicht überall auf der Welt selbstverständlich. In Deutschland haben wir diese Möglichkeit, bitte nutzt sie. Wer nicht wählt, darf sich später auch nicht über politische Entscheidungen beschweren. Und noch was: Jede Stimme, die nicht abgegeben wird, spielt der AfD in die Hände!

In Deutschland ist es ja verpönt, im kleinen wie im großen Kreis über seine persönliche Wahlentscheidung zu reden, verboten ist es indessen nicht, außer im Wahllokal. Die CDU war nie ein Thema für mich. Aus Gründen, nähmlich nach dem letzten Statement des Jusovorsitzenden Kühnert, ist die SPD auch nicht wählbar für mich. Die FDP hat es jahrelang gestattet, dass sie einen vorbestraften Vorsitzenden hatte, geht also auch nicht. Außerdem ist sie, wie die CDU, zu sehr industrienah. Die AfD ist ja nun überhaupt keine Alternative. Ich werde mein Kreuz bei den Grünen machen, und das nicht zum ersten Mal.

7 auf einen Streich

Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, die Fütterung des Blaumeisennachwuchses zu beobachten. Die eigentliche Fütterung im Brutkasten war ja unsichtbar. Aber es war eine große Freude, zu sehen, wie sich die Meiseneltern bemühten, Futter für die Kleinen heranzuschaffen. Manchmal waren beide Elternteile gemeinsam im Häuschen, manchmal wechselten sie sich ab, es gab Zeiten, in denen es weniger als 1 Minute dauerte, bis Vater oder Mutter wieder zurückwaren. Man müsste mal wissen, wieviele Kilometer Meiseneltern fliegen, bis der Nachwuchs flügge ist. Weiterlesen

ESC 2019 – 2. Semi

Bei einem Likörchen machten wir es uns gestern Abend auf dem Sofa gemütlich und schauten uns das zweite Semifinale für das morgen Abend in Tel Aviv stattfindende große Finale an. Grob gesagt: Die Qualität der dargebotenen Lieder war erheblich besser als beim 1. Semi am Dienstag. Ich werde nicht wieder auf jeden einzelnen Beitrag eingehen, aber ein paar greife ich heraus: Weiterlesen

fünfundneunzig!


Gestern hatte Mutter Geburtstag, ihren 95. Damit ist so so alt geworden, wie niemand aus der Familie zuvor. Ihr Vater, also mein Großvater, wurde fast 94 Jahre alt. Er wurde in den letzten Lebensjahren immer ein wenig schwächer. Er wohnte im gleichen Haus wie meine Eltern. Meine Mutter versorgte Opa mit Essen und führte ihm den Haushalt. Eines Tages ist er zu Hause in seinem Bett einfach gestorben, ein Tod, den man jedem Menschen wünscht. Weiterlesen

Kreuzfahrtgarderobe

Ich brauche diese Robe – und besonders diesen Hut – für unsere nächste Kreuzfahrt! An der Wespentaille muss ich noch arbeiten. Zur Not habe ich ja einen starken Mann an meiner Seite, der das Korsett schnüren kann. Meine Entourage wird dann in den Innenkabinen auf Deck 3 untergebracht während mein Gatte und ich in einer bescheidenen Juniorsuite auf Deck 10 residieren.

Der A380 von Emirates


Zurzeit wird auf dem Flughafen Helmut Schmidt Hamburg eine Start- bzw. Landebahn erneuert. Das heißt für uns, dass je nach Windrichtung über und in der Umgebung von Geesthacht verstärkt Flugaktivitäten stattfinden, was uns nicht im Geringsten stört. Ab und zu öffne ich die Seite von flightradar24 um nachzusehen, woher die Flieger kommt oder wo er hinfliegt. Rein zufällig sah ich heute Abend den A380 aus Dubai kommend im Anflug Weiterlesen