Archiv der Kategorie: Blog

Blogputz

Blogs kommen und gehen, manche dümpeln so dahin, nichts passiert mehr, aber sie sind noch nicht gelöscht. Die paar Blogs, die noch aktiv sind und die ich ständig lese, passen jetzt rechts in die Blogroll. Die Seite „Weitere Blogs“ ist jetzt überflüssig geworden, ich habe sie erstmal stillgelegt.

Ich habe sozusagen in meinem Blog einen Frühjahrsputz gemacht.

Fräulein Read On – R.I.P.

So wie ich Anfang Juni entsetzt darüber war (Das Beben), dass Sophie Hingst uns alle an der Nase herumgeführt hat, bin ich es jetzt darüber, dass sie vor ein paar Tagen gestorben ist. Sophie Hingst, besser bekannt als Fräulein Read On, hat uns in ihrem Blog Geschichten erzählt und diese uns als wahr verkauft – und wir sind alle darauf hereingefallen und haben ihr das abgekauft. Weiterlesen

Das Beben

Was ist da los? Was ist passiert? In zwei Blogs las ich Bemerkungen über irgendwas aus der Bloggerwelt, ohne dass auf Einzelheiten eingegangen wurde. Ich musste nachfragen – und ich bekam eine Antwort die mich vom Hocker gehauen hat. Inzwischen wird in anderen Blogs Klartext geschrieben Weiterlesen

Wieder da!

Seit gestern war das Blog wech, w-e-c-h. Ich weiß, ich hatte da irgendwo irgendwas gemacht und erst ging es noch und dann war nichts mehr als nur eine dreizeilige Fehlermeldung. Shit! Mit der Hilfe von Ina schaffte ich es, eine persönliche Notiz einzubauen, die den Besuchern anzeigte, dass da war nicht in Ordnung ist. Weiterlesen

Folkeboot Lotte


„Lotte“ ist ein Segelboot, ein Folkeboot. Folkeboot kann man mit Volksboot übersetzen. Und genau das war 1930 der Plan. In Skandinavien wollte man den Wasser- bzw. Segelsport möglichst vielen Menschen nahebringen, und das zu einem geringen Preis. Das erste Folkeboot war 1942 segelklar. So alt ist „Lotte“ noch nicht. Aber immerhin hat sie auch schon 55 Jahre auf dem Kiel und segelt durch die Gewässer der Ostsee. Weiterlesen