Archiv der Kategorie: Kultur

Blasen am Hafen


Heute fand wieder ein Konzert aus der Reihe „Musik am Hafen“ statt. Aus Hamburg war die Wind & Brass – Symphonic Band angereist. Wenn Blasmusik gut gemacht ist, am liebsten mit viel Blech, mag ich das sehr gern hören. Das angekündigte Programm mit Film-, Musical- und Popmusik fand auch meinen Beifall. Also machten wir uns heute Nachmittag auf den kurzen Weg runter zum Hafen. Weiterlesen

Gleichberechtigung?

Dass die Welt offenbar von Männern dominiert wird, hat sich auch in Zeiten, in denen weibliche Regierungschefinnen an den Hebeln der Macht sitzen, nicht geändert. Nicht umsonst wird seit ein paar Jahren versucht, eine Quote für Führungsposten zu etablieren. Meines Wissens ist die Quote überhaupt noch nicht erreicht worde, weder in der freien Wirtschaft noch in der Politik. Weiterlesen

Kinky Boots IV

Ja, der Titel dieses Beitrags sagt es schon: Gestern Abend haben wir uns zum 4. Mal das Musical „Kinky Boots“ im Stage Operettenhaus in Hamburg angeschaut. Wenn Freunde fragen, welches denn die besten Plätze im Operettenhaus sind, fragen wir, ob wir uns anschließen dürfen – jedenfalls wenn es um „Kinky Boots“ geht. Wir gaben natürlich auch den Tipp mit der Open Bar, machten einen Termin aus und bestellten die Karten, alles im Service inbegriffen. Sven und Michael weilen zurzeit zu einem Kurzurlaub in Hamburg. Von gemeinsamen Freunden hatten sie vorher gehört, dass sie sich unbedingt „Kinky Boots“ anschauen müssten. Und das war gestern Abend der Fall.

Um 18 Uhr fanden wir uns im Operettenhaus ein und machten uns gleich auf den Weg in den reservierten Bereich für die Open Bar. Weiterlesen

Wir sind kinky!

Freunde von Freunden aus München kommen in der nächsten Woche nach Hamburg und wollen sich Kinky Boots anschauen. Sie fragen uns nach den besten Plätzen. Da wir die Show mittlerweile gut kennen, ebenso wie das Stage Operettenhaus von vielen anderen Musicalbesuchen, sind wir natürlich die richtigen Ansprechpartner für diese Frage.

Und was macht man? Man nimmt Kontakt auf und fragt, welchen Tag des Musicalbesuches sie bevorzugen. Man schaut im Saalplan nach, an welchem Tag es noch gute Plätze gibt. Und dann gucken mein Mann und ich uns an und dann fragt man einfach nur: Wir würden gern mit euch gehen. Tja, und am nächsten Morgen wird ein Anruf getätigt und 4 Karten werden bestellt.

Das wird jetzt unsere 4. Vorstellung von Kinky Boots. Und bis zur Derniere, für die wir ja auch schon Karten haben, sind es ja noch 4 Monate … Wir sind ja sowas von kinky!

Reise zu den Sternen


Was für ein grandioses Konzert, welch grandiose Musik – und alles life gespielt von einem großen Orchester. Und der Raum, in dem dieses Konzert stattfand, ist wie geschaffen dafür. Man kann sich vorstellen, wie in dem weiten Rund des Großen Saals der Elbphilharmonie Planeten und Sterne kreisen. Weiterlesen

ESC 2018 – 2. Semi

Nun stehen alle Teilnehmer des morgen Abend in Lissabon stattfindenden Finales des ESC 2018 fest. Gestern Abend fand das 2. Semi statt. Von 18 vorgestellten Liedern kamen 10 ins Finale.

Langweilig war’s gestern Abend. 10 Länder durften weiterkommen. Mit Mühe und Not brachte ich gerade mal 5 Songs unter, Bernd sogar nur 4. Ein Lied, welches mir gefällt, muss mich entweder berühren oder es muss mir in die Füße schießen, sodass ich mit selbigen ganz automatisch beginne, mitzuwippen. Weiterlesen