5. Verkostung


Ich muss euch natürlich auf dem Laufenden halten, was derzeit mit dem Spiced Rum passiert. Vielleicht interessiert es ja ein paar der Leser, die sich auf mein Blog verirren. Gestern hatte ich z.B. 142 Klicks auf der Startseite und insgesamt über 300, die auf den diversen Blogbeiträgen rumgeklickt haben. Davon hat sich eine Person erbarmt, einen Kommentar zu schreiben. Nun ist es ja nicht so, dass ich hauptsächlich für andere schreibe, eher nur für mich und auch mal zum Nachschlagen, wie in einem Tagebuch. OK, ich schreibe ja auch nicht täglich Kommentare in die Blogs aus meiner Leseliste. Aber dass da so gut wie gar nichts hängenbleibt ist schon merkwürdig. Aber ich schweife ab, ich wollte ja über den aktuellen Stand des Rum berichten.


Natürlich haben wir auch gestern genippt. Ja, ok, lass mal stehen, mal gucken, wie das morgen aussieht. Die heutige Probe ergab dann eine leichte Dominanz der Zitrusnote. Also musste die Zitronenschale wieder raus. Flasche auf den Kopf und alles in ein Gefäß kippen. Natürlich blieb die Zitronenschale vor dem Flaschenhals hängen. Mit einem Haken friemelte ich die dann da heraus und gab alles andere wieder in die Flasche. Noch ein wenig Vanillearoma dazu, und nun gucken wir morgen mal weiter. Aber ich denke, dass der Rum auf einem guten Weg ist.

2 thoughts on “5. Verkostung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.