11 Gedanken zu „Warnung!

    1. Hans-Georg

      Gestern war noch alles gut. Aber Donnerstag ist erfahrungsgemäss der Bär los.
      Ich werde wohl morgen, am 1. Tag meines Pensionistendaseins, die letzten Einkäufe erledigen: Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein!

      Antworten
  1. ossi1967

    *gacker*

    Ja, das ist die Strafe dafür, wenn man vom rechten Glauben abfällt. Bei uns Katholen ist der Freitag ja kein Feiertag, daher beschränkt sich die Einkaufspanik auf das Befriedigen der ostermontäglichen Bedürfnisse… was so viel heißt wie: Ich bestell mir am MO was von McDonald’s (falls ich überhaupt zuhause bin).

    Antworten
  2. Inge

    Hallo Hans-Georg,
    na, du bist mir ja vielleicht einer! Bei uns sind die Geschäfte gleich umme Ecke, aber was ich brauche ist da und genügt uns. Fehlt uns was, dann ist es auch nicht so schlimm, aber die Leute kaufen ja wirklich wie wild. Nee, das muss ich nicht haben – und Sonnabend gehts zum Wochenmarkt ran ans Gemüse etwas nachkaufen.
    Gruß von Inge

    Antworten
  3. Ingrid

    Mir graut es immer vor den Feiertagen, genau deshalb. Die Vorräte sind schon längst aufgefüllt, aber manches Frische brauchen wir doch noch – und wenn’s nur Brot ist.
    LG, Ingrid

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Hans-Georg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.