Grosse Party

Auch wenn der heutige Tag nicht mir gewidmet war, so eine Geburtstagsfeier hatte ich noch nie:
Erst die Taufe unseres neuesten Schiffes, anschliessend ein exlusives Menue mit ca. 100 Gästen. Schade nur, dass Bernd nicht dabei sein konnte. So begnügten wir uns damit, morgens mit einem Glas Sekt auf meinen Geburtstag anzustossen.

Mittags musste ich dann ins Büro. Von dort ging es mit Bussen in den Hafen, wo das Schifft getauft werden sollte. Über die Toppen beflaggt lag das Schiff am Kai. Zuerst ging es an Bord zu einer Besichtigung. Danach versammelten sich die Gäste am Bug des Schiffes um die Taufzeremonie zu vollziehen. Der Taufpatin, die Frau des Direktors eines unserer grössten Geschäftspartners, gelang es erst beim zweiten Wurf, die Champagnerflasche am Schiff zu zerstören. Normalerweise ist das ein faux pax. Aber aufgrund ihrer zierlichen Figur sei es ihr zugestanden.

Nachdem die Taufe vollzogen war, wurde von einem Trompeter, der an Deck des Schiffes stand, die holländischen Nationalhymne geblasen. Holländisch deswegen, weil das Schiff unter holländischer Flagge fährt.

Anschliessend wurden wir mit Bussen ins Hotel Lindtner gebracht, wo das Festbankett stattfand.

Hier eine kleine Bilderserie von der Schiffstaufe:


4 thoughts on “Grosse Party

  1. shayanna

    ach jeh… nun hab ich es verschwitzt!
    aber wenn auch zu spät, so doch von herzen : alles liebe zum geburtstag und viel, viel glück im neuen lebensjahr!

    bussilinksrechtslinks
    shayanna

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.