Mal nachgerechnet

Kürzlich hatte ich ja darüber geschrieben, dass ich entdeckt habe, wie sich nach dem Duschen ein Arbeitsgang einsparen lässt. Heute Morgen, als ich mich wieder darüber freute wie cool es ist, die Duschkabine in nur einem Arbeitsgang trocknen zu können, dachte ich, dass ich mal nachrechnen müsste, wieviel vertane Zeit ich in den Jahren, während derer wir im Elbe-Penthouse wohnen, ich verplemperte habe.

Da kommt ja ganz schön was zusammen:
jeden Tag 1 x duschen = 365 x/Jahr
Zeitwaufwand für den besagten Arbeitsgang ca. 1/2 Minute
= pro Jahr ca. 180 Minuten = 3 Stunden!

Das ergibt in 9 Jahren 27 Stunden, d.h. mehr als einen ganzen Tag habe ich mit einem überflüssigen Arbeitsgang zugebracht, die Duschkabine zu trocknen. Unfassbar. Den Rest meines Lebens kann ich sinnvoller Nutzen, auch wenn es nur 30 Sekunden an jedem Tag sind.

4 Gedanken zu „Mal nachgerechnet

  1. ossi1967

    Mal zwei! Weil Ihr ja wahrscheinlich beide duscht, oder?

    Ich hab jetzt jedenfalls nochmal herzlich lachen müssen: Mein Mann und ich haben ja genau diese Rechnung aufgestellt, wie Du den ersten Beitrag zum Thema veröffentlicht hast: Was wir uns nicht alles an Zeit sparen im Lauf unseres Lebens, eben weil wir überhaupt nie auf die Idee gekommen sind, nach dem Duschen so einen Regentanz zu machen. Einfach Wasser abdrehen und raus. Da sind wir hocheffiziente Haushaltsprofis und wußten es nichtmal all die Jahre!!!

    (Wahrscheinlich rubbelt sich die Putze 1x pro Woche dran… ehrlich gesagt vermute ich das aber nur, ich weiß es nicht.)

    Antworten
    1. Hans-Georg

      Klar, mal 2. Aber man kann ja nur für sich selbst sprechen, wieviel unnütze Zeit man da in dieser feuchtwarmen Kabine zugebracht hat.
      Eure Putze hat dann ja nun mehr Zeit, die sie für andere Dinge aufwenden kann. Und wenn ihr mal überlegt, was sich sonst noch alles vereinfachen lässt, könnt ihr sie vielleicht bald entlassen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.