Der Rücken

Seit ein paar Wochen plagt mich der Rücken. Das geht so weit, dass ich spätestens abends um acht ins Bett gehe und lese. Liegen geht nämlich ganz wunderbar. Aber sitzen ist manchmal schon arg schlimm. So ein Kindle-Reader ist da ganz praktisch. Schnell ist online ein neues Buch ausgesucht und Sekunden später ist es auf meinem Kindle und ich kann es lesen wenn ich im Bett liege. So ist immer genügend Nachschub vorhanden.

Ende nächster Woche geht es dann mal wieder ins MRT. Einen Termin bei meinem Doc habe ich dann leider erst Anfang August weil der nun erstmal Urlaub macht. Ich bin gespannt, was die Aufnahmen des MRT zutage fördern.

4 Gedanken zu „Der Rücken

  1. Elvira

    Das liest sich nicht gut! Dein Rücken zieht sich wie ein roter Faden seit mehreren Monaten durch Dein Blog. Hol Dir auf alle Fälle mehrere Meinungen ein! Gute Besserung!
    LG,
    Elvira

    Und Du weißt ja: Stufenlagerung ist gute Nahrung für die Wirbelsäule

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Hans-Georg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.