Unerwartet

Unser Ticketcenter war durch den Besuch der Aufführungen von Cats und Viktor Viktoria schon etwas geschrumpft. Unerwartet hat das Ticketcenter heute eine kleine Auffüllung erfahren und beschert uns im nächsten Monat einen zusätzlichen Theaterbesuch. Wir gehen ins Operettenhaus an der Reeperbahn und schauen uns das Musical Sister Act an.

Wenn man an recht günstige Karten kommt, muss man eben einfach zugreifen.

4 Gedanken zu „Unerwartet

  1. Hans-Georg

    @Sandy:
    Am 11. treiben wir uns auch auf der Reeperbahn rum. Dann geht’s in die Heisse Ecke mit Freunden aus Marl.
    Wollten ursprünglich zu Sister Act, da es aber ein krurzfrister Besuchstermin ist, waren keine guten Karten mehr in PK1 zu bekommen. Ich sehe nicht ein, einen Haufen Kohle für Plätze in den hinteren Reihen zu bezahlen wenn ich für das gleiche Geld vorn sitzen kann. Deshalb dann mal Heisse Ecke.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Hans-Georg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.