Schwule Zielgruppe?


Der japanische Autohersteller Daihatsu hat in seinem Programm das Modell Daihatsu Trevis, das auf der Homepage mit halbnackten Männern beworben wird. Das ist ziemlich ungewöhnlich, war es doch bisher üblich, halbnackte Damen für die Automobilwerbung einzusetzen.

Die Frage ist, welche Zielgruppe Daihatsu damit ansprechen will. Die Damenwelt oder geht Daihitsu neue Wege und spricht gezielt uns Schwule damit an?

Die tanzenden Kerle lassen sich hier bewundern.

Bei genauerer Betrachtung scheint es so, als will Daihatsu mit dem Trevis dem Mini Konkurrenz machen. Aber dazu können Leute, die sich eingehender mit Autos beschäftigen, sicher mehr sagen.

5 Gedanken zu „Schwule Zielgruppe?

  1. Jimmy

    Naja, Auto würde ich deswegen auch nicht gleich kaufen, aber dem Cowboy würde ich schon gern das eine oder andere Dollarscheinchen in die Hose stecken für ‘nen Lapdance!

    Antworten
  2. Gerlinde

    Sind ja ganz nett, die Kerle, aber zum Autokauf würde mich bestimmt keiner verleiten. Mal abgesehen davon, dass “mein” Mann schon ein paar Härchen auf der Brust haben müsste, sonst macht doch Kraueln nicht wirklich Sinn 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Jimmy Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.