Kuss unter Männern

Ein Kuss unter Männern sollte langsam so normal sein, dass er keiner besonderen Erwähnung bedarf.

Der Amerikanische Olympiateilnehmer Gus Kenworthy küsste seinen Lebensgefährten, kurz bevor es zum Wettbewerb, ging auf den Mund – und die Welt schaute zu. Na und? Leider ist das immer noch eine Schlagzeile wert. Aber vielleicht hat Gus recht wenn er sagt: Das sei der einzige Weg, Mauern einzureißen …

Vermutlich ging ein Aufschrei durch konservative und klerikale Kreise und Eltern hielten besorgt ihren Kindern die Augen zu.

2 thoughts on “Kuss unter Männern

  1. Roberto

    Ich finde damit hat er recht!
    Als ich gestern in Heidelberg mich von meinen Mann verabschiedet hab, in auf dem Gehsteig vor dem Auto nochmals in die Arme nahm und ihn küßte schauten auch ein paar Leute und eine Frau relativ lange….

    Ja, sie sollen sich dran gewöhnen!

    Liebe Grüße
    Rob

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.