Conntrip – ein Reiseportal

Wer gerne reist, findet im Internet viele Informationen wohl fast über Ziele in der ganzen Welt. Ich habe jetzt Conntrip entdeckt, ein Portal für Reiseblogger und Blogger, so wie ich, die in ihren Blogs über Reisen schreiben. Bei Conntrip werden ganz persönliche Erfahrungen über Reisen veröffentlicht. Das kann viel informativer sein als ein professioneller Reiseführer. Und womöglich findet man da auch den einen oder anderen Geheimtipp.

Wer selbst schon mal an Orten gewesen ist, über die andere Reisende schreiben, wird feststellen, dass man nicht immer der Meinung des Autors ist. Informativ ist es auf jeden fall. Ich werden dort auch einige unserer Reiseerfahrungen veröffentlichen, unsere erste Kreuzfahrt ist dort schon verlinkt.

Reisen ist eine Art von Lifestyle. Deshalb wird Conntrip jetzt auch bei mir in der Unterseite „Lifestyle“ verlinkt.

5 Gedanken zu „Conntrip – ein Reiseportal

  1. Wolfi

    Vielen Dank, lieber Hans-Georg! :-*
    Hab gleich zwei Reisevorschläge in Österreich zum Wandern und Campen gefunden, die wir diesen Sommer noch ausprobieren werden!
    Der Tipp war mega-leiwand, vielen Dank!
    *knuffi*

    Antworten
    1. Hans-Georg

      Hi Wolfi.
      Na, so soll es sein.
      Ihr seid doch auch des öfteren unterwegs und habt schon ein paar Erfahrungen gesammelt und darüber geschrieben. Die könnt ihr dort doch auch verlinken lassen. Ich habe bisher 2 unserer Kreuzfahrten dort auch schon drin. Alles wird chronologisch dort eingpasst, wann es ursprünglich veröffentlicht wurde.

      Antworten
      1. Wolfi

        Perfekt! 😀
        Diese Portale sind deshalb ja auch so interessant, weil sie überwiegend nicht gesponsert sind und daher objektiver als Trivago&Co.
        😉

        Antworten
        1. Hans-Georg

          Es sind überwiegend persönliche Erfahrungen und Eindrücke. Aber jeder kann sich im gleichen Land oder in der gleichen Stadt eine ganz andere Meinung gebildet haben.

          Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Hans-Georg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.