Taufe des Seniors

Meine Taufe am 6. August 1950, dem Geburtstag meiner Großmutter. Auf dem Foto bin ich zusammen mit meinen Eltern abgelichtet. Die Taufe wurde im Haus meiner Großeltern vollzogen. Warum das so gemacht wurde entzieht sich meiner Kenntnis. Meine Mutter lebt ja noch, ich werde sie demnächst danach fragen.

2 Gedanken zu „Taufe des Seniors

  1. Gerrit

    Du bist doch Lübecker, wenn ich mich richtig erinnere?

    Vielleicht waren die Kirchen 1950 noch nicht wieder in vollem Umfang nutzbar. Der große Luftangriff an Palmarum ’42 hat viel vernichtet, und beim Wiederaufbau bis in die 1960er hinein dürfte Wohnraum höhere Priorität gehabt haben.

    Antworten
    1. Hans-Georg

      Teilweise zerstört waren ja 3 der großen Innenstadtkirchen: Dom, St. Marien, St. Petri.
      Die Kirche – die Lutherkirche – der Gemeinde, zu der wir gehörten, war nicht zerstört oder beschädigt. Ich hoffe, meine Mutter erinnert sich noch an den Grund.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Gerrit Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.