Die letzten Wochen

Nach einer Woche Urlaub war heute mein erster Arbeitstag, der erste Arbeitstag von den letzten überhaupt! Nein, die Tage zähle ich nicht und ich verschone euch auch mit einem wöchentlichen oder gar täglichen Countdown. Neugierig war ich heute aber doch, wieviele Wochen ich noch arbeiten muss und schaute mal auf den Kalender: Sieben Wochen sind es nur noch!

Bei meiner Freude auf die Zeit danach könnte man meinen, ich wäre froh, endlich nicht mehr in diese Firma kommen zu müssen. Ich habe bereits mehrfach betont, dass dem nicht so ist. Ich habe nette Kolleginnen und Kollegen, wir verstehen uns alle prächtig. Die Arbeit ist interessant, besonders durch internationale Kontakte. Das Büro liegt an einer exponierten Stelle in Hamburg. Es ist alles wunderbar. Aber „ich habe fertig“ mit arbeiten. Nach fast 48 Jahren im Arbeitsleben ist es genug!

6 Gedanken zu „Die letzten Wochen

  1. Gerrit

    Es ist echt schön, in heutigen Zeiten noch so ein Berufsfazit zu lesen – zuerst einmal ganz unabhängig von der Betriebszugehörigkeit. Wie oft liest und hört man von der „inneren Kündigung“. Da haben solche Gedanken wie deine echt Seltenheitswert, und das im doppelten Sinne. Ich glaube nicht, dass heutzutage auch nur ein einziger Berufsanfänger am Ende seiner Berufslaufbahn sagen kann: „Und immer im selben Betrieb“…

    Antworten
    1. Hans-Georg

      Moin Gerrit!
      Ich muss da wohl mal was klarstellen:
      Ich habe nicht die ganzen Jahre in der selben Firma gearbeitet. Aber ich habe es überall lange ausgehalten, mit einer Ausnahme. Insgesamt hatte ich 4 Arbeitgeber. In dieser Firma, die nun meine letzte ist, waren es dann aber über 20 Jahre.

      Antworten
        1. Hans-Georg

          Das ist wohl wahr. Es zeugt eigentlich vom Zusammenhalt der Kollegen, dass alle anderen schon in der Firma waren als ich anfing. Nur ein junges „Frollein“ ist erst relativ kurz da. Sie machte ihre Ausbildung bei uns und wurde dann übernommen.

          Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.