Top 825

In diesem Jahr feiert der Hamburger Hafen seinen 825. Geburtstag. Vor 25 Jahren, also zum 800. Geburtstag, hatten zwei Volontare, Stephan Heller und Marzel Becker des lokalen privaten Radiosenders Radio Hamburg die Idee, eine Hörerbefragung durchzuführen. Die 800 Titel, die am meisten gewünscht wurden, schafften es in die Top 800 und wurden in einer Dauersendung ab Ostersamstag in der Früh über den Sender gejagt. Zum Finale am Ostermontag erschienen plötzlich Hunderte von Hörern vor dem Sender und wollten dabei sein, wenn letzten, also die meistgewünschten Titel, gespielt wurden. Das war nicht geplant, versperrte aber die Strasse, an dem der Sender seinerzeit sein Studio hatte. Marzel Becker ist heute Programmchef des Senders.

Der grosse Erfolg motivierte Radio Hamburg, jetzt jedes Jahr zu Ostern dieses Hörervoting durchzuführen, jedes Jahr, gemäss dem Alter des Hamburger Hafens, einen Titel mehr, in diesem Jahr also 825 Titel.

Seit heute morgen 04:00 Uhr werden diese Titel gesendet, nonstop, ewta 65 Stunden, moderiert von Horst aus der Morning Show und von Birgit Hahn. Und das ist kein Scherz, die beiden machen Tag und Nacht durch, von heute morgen 04:00 Uhr bis Montag abend, wenn die Top 1 gesendet wird. Im Moment, wo ich diesen Satz schreibe, geht Nr. 649 über den Sender mit Louis Armstrong und „What a wonderful World“. Die Bandbreite der gewünschten Titel ist also sehr breit gestreut. Und es gibt Musik zu hören, die oft jenseits des Mainstream ist, wobei manchmal auch was dabei ist, was man gar nicht kennt oder wo man sagt: Was ist das denn für’n Mist?! Bis jetzt jedoch überwiegend alles hörbar.

Inzwischen ist das Finale am Ostermontag eine öffentliche Liveshow mit einer Bühne und „Künstlern“, die live auf der Bühne auftreten. 20.000 Leute werden Montagabend erwartet. Oceana wurde angekündigt, ebenso wie DJ Antoine und Jan Delay. Aber wer will schon Jan Delay mit seiner näselnden Stimme hören? Doch 20.000 Menschen werden Montagabend mitgröhlen.

Wir hören gern diese Nonstopsendung, zumal man den beiden Moderatoren irgendwann auch anmerkt, dass ihre Stimme ziemlich beansprucht ist, dass sie sich in ihren Ansagen verhaspeln, was manchmal ganz witzig ist. Egal, es ist eine unsagbare Leistung, 65 Stunden „on air“ zu sein. Vielen Dank an Birgit und Horst!

Und jetzt gehe ich erstmal auf die Terrasse, von Osterfeuern rauchgeschwängerte Luft schnuppern, die heute durch den Ostwind vom Geestrücken in die kleine Stadt an der Elbe getragen wird.

Inwzischen wird gerade Nr. 642 gesendet: Elvis – „Nur der HSV“, der übrigens gerade eine Heimspiel verliert.

In diesem Sinn: Frohe Ostern!

PS: Gerade wird einer meiner Wunschtitel gespielt (3 Titel durfte man sich wünschen): Bad Romance mit Lady Gaga – auf Platz 640.

Ein Gedanke zu „Top 825

  1. Inge

    Hallo Hans-Georg,
    der Hafengeburtstag ist doch immer wieder einsame Spitze und jedes Jahr wieder neu. Vielleicht schaffe ich es ja, dass PW mitkommt.
    Hab schöne Ostern,
    Gruß von Inge

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.