Heute ist Geburtstag

Am 31. Januar 2002 wurde mein erster Tagebuch- bzw. Weblogeintrag veröffentlicht, also heute vor 12 Jahren. Den erwähnten Marcus gibt es nicht mehr. Es gab ihn eigenlich nie. Wie sich nämlich später herausstellte, war er ein Fake. Ein Skandal damals in der Bloggerwelt, als das bekannt wurde. Aber er konnte gut schreiben und es klang alles recht schlüssig, was er von sich gab.

Na ja, das ist Geschichte. Blogs kommen und gehen. Es gibt aber noch eine Bloggerin und einen Blogger, die mich seit 12 Jahren sozusagen ständig begleiten und auch maßgeblichen Anteil daran hatten, selbst mit dem Bloggen zu beginnen.

25 Gedanken zu „Heute ist Geburtstag

  1. Gerrit

    Tja, was sagt man in diesem Fall? „Happy birthday“ klingt ’n büschen appeldwatsch. Aber vielleicht „Fröhlichen Jubeltag“?

    Auf jeden Fall bedanke ich mich. Zum Einen für deine spannenden, amüsanten und inspirierenden Blogeinträge. Zum Anderen für die damit verbundene Anregung, selber zu bloggen.

    Und dann wünsche ich dir und deinem Blog natürlich weiterhin alles Gute und „immer ’ne Handbreit Buchstaben auf der Tastatur“.

    Antworten
  2. Elvira

    12 Jahre! Ganz schön lange Zeit! Es hat sich wohl sehr viel verändert in der Netzwelt Seite jenem Tag vor 12 Jahren, vermute ich. Bei Dir und Franka klang das ja ab und zu an. Aber das hat euch nicht davon abgehalten, weiter zu schreiben. Und das ist auch gut so 😉
    Liebe Grüße von Elvira

    Antworten
    1. Hans-Georg

      Ich habe den Eindruck, dass oftmals Bloggerinnen von aussen derart beeinflusst werden, Stil und Inhalte ihrer Blogs aus persönlichen Gründen zu verändern. Ausser „braunen“ Beschimpfungen, von denen aber auch enige Damen betroffen waren, habe ich keinen „shitstorm“ erlebt. Und ich habe mich dadurch auch nicht beeinflussen lassen. Ich schreibe nach wie vor über das, was mich bewegt und über „ERLEBT – GEHÖRT – GELESEN – GESEHEN“ – wie es oben im Header steht.

      Antworten
  3. Elke

    Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag!!! Bei den beiden Links (Bloggerin/Blogger) erscheint jeweils die gleiche kölsche webseite. Absicht oder Versehen? Ich wünsch Dir weiterhin viel Spaß beim Schreiben und ein schönes Wochenende – Gruss Elke (übrigens auch Kölnerin durch und durch!)

    Antworten
  4. Anne

    Glückwünsche zum Jubiläum !
    Etwa genauso lange blogge ich auch schon – allerdings weiß ich das genaue Datum nicht mehr denn ich habe öfter mal den Namen gewechselt. Mein erstes blog war „Strandgut“ und wurde noch bei einem amerikanischen Anbieter extern gehostet. Davon gibt es leider gar nichts mehr…
    aber das neuere blog seit Mai 2005 hab ich hier noch auf einer cd 😉
    und find es total spannend manchmal in den alten Einträgen und Kommentaren zu schnüffeln!
    Wie sich das (mein) leben doch so verändert hat in den Jahren… tz tz tz
    ich wünsche dir weiterhin viel Freude am „bloggen“ und winke mal rüber ….
    Anne

    Antworten
    1. Hans-Georg

      Moin Anne!
      Ich hab mir die Mühe gemacht, aus meinem handgeklöppelten ersten Blog alles manuell in das neue System zu übertragen. Wenn ich jetzt mal zurückblättere wird mir bewusst, dass sich die Mühe gelohnt hat.
      Danke für deine Glückwünsche!

      Antworten
    2. ossi1967

      @Anne: Gell? Das find ich auch immer besonders nett, die alten Einträge durchzublättern. Da verändert sich doch einiges im Lauf der Zeit. Was man tut, wer es kommentiert, was man für veröffentlichungswürdig (ist das ein Wort?) hält,… doch, das macht Spaß. 🙂

      Antworten
          1. ossi1967

            Wie sagte Penny so schön: „Ich glaube nicht, daß Sheldon jemals Sex hatte. Und wenn er Sex hatte – wußte er, daß er Sex hatte?“

  5. Franka

    Hach, so lange schon?! Ich würd‘ dich jetzt gerne knuddeln, du langjähriger Blogbegleiter und Blogfreund. Alles andere (auch Negative) lass‘ ich mal beiseite und gucke vorwärts.
    Weiterhin auf fröhliches Bloggen 😉

    Antworten
  6. Big Al

    Herzhaften Glückwunsch aus dem hessisch-bayrischen Grenzgebiet. Das ist für einen Blog schon eine gefühlte Ewigkeit. Weiter so.

    Antworten
  7. Lutz & Tommy

    Wir gratulieren natürlich auch ganz herzlich zum Jubiläum. 12 Jahre sind eine stolze Zahl.
    Du gehörst somit zu den Pionieren der Blogger-Szene, man könnte auch sagen: ein Blogger der ersten Stunde.
    Wir wünschen Dir weiterhin viel Spaß beim Schreiben und ganz viele treue Leser und Freunde.
    Liebe Grüße vom anderen Ende der Elbe.

    Antworten
    1. Hans-Georg

      Danke für eure lieben Grüsse und Wünsche.
      Spass beim Schreiben werde ich wohl auch weiterhin haben, auch wenn ich nicht jeden Tag was zu sagen habe. Aber das ist ja auch nicht notwendig.
      Liebe Grüsse von unten von der Elbe!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.