Unpassend

Seit Sonntag plagten mich bereits Halsschmerzen. Gurgeln mit dem Kleinen Schwedenbitter und lutschen von einschlägigen Lutschpastillen brachten nur kurzzeitig Linderung, wenn überhaupt. Tja, und nun hab ich den Salat: Seit gestern habe ich Schnupfen und ich fühle mich irgendwie und alles andere als gut. Die Halsschmerzen sind heute zwar merklich besser geworden. Aber alles in allem habe ich jetzt wohl eine richtig tolle Erkältung an der Backe.

Zum Glück haben wir heute und morgen keine Aktivitäten geplant und ich kann mich erholen. Später heute werde ich ein Erkältungsbad nehmen. Ein absolutes Muss bei der Planung des Elbe-Penthouse war ja, dass das Badezimmer eine Badewanne enthält. In Situationen wie der heutigen bin ich froh, dass wir die Wanne haben.

Eine Erkältung ist immer unpassend und unangenehem. Aber muss das gerade zu Weihnachten sein?

Ich danke euch allen für eure Weihnachtsgrüsse. Wegen meiner „Unpässlichkeit“ werde ich mir ausnahmsweise nicht die Mühe machen, die Grüsse jeweils in euren Blogs zu erwidern.

8 Gedanken zu „Unpassend

  1. Elke

    Neee, wat ein Schiet! Da drücke ich ganz feste die Däumchen, dass die Seuche alsbald verschwindet. Ich weiß nicht, ob Du für nicht erfragte Ratschläge offen bist? Aber ich habe normalerweise immer gute Erfolge mit einer Kombi aus Meditonsin und Aspirin erzielt. Je nach Magenbeschaffenheit 3 x tgl. 2 A’s und 10 x tgl. stündlich 12 Tropfen M’s. Gute, gute Besserung!!! Trotzdem noch eine schöne Restweihnachtszeit. LG Elke

    Antworten
  2. Gerrit

    Gute Besserung auch von mir – und wie eine Schwitzpackung à la Holger & Christoph funktioniert (und wirkt!!!!) hast du ja schon mal gelesen…

    Hol di fuchtich, damit du bald wieder auf dem Damm bist!

    Antworten
    1. Hans-Georg

      Hi Gerrit.
      Ich erinnere mich nur dunkel, dass da mal was war. Muss ich wohl alles nochmal nachlesen. Aber nach dem Bad gestern Nachmittag und einer anchliessenden Bettruhe geht es mir viel besser.

      Antworten
  3. kalle

    Hallo Hans-Georg,

    eine Spülung mit Salzwasser hilft auch der Nase. Mache ich z. Zt auch, da es mich ebenfalls erwischt hat. Macht wohl die Ruhe der Feiertage, dass sowas rauskommt, obwohl man bei dir von Ruhe nicht sprechen kann, wenn ich mir den Beitrag davor durchlese…

    liebe Grüsse Kalle

    Antworten
  4. ossi1967

    Tja. Ist blöderweise die Zeit dafür. Bei mir ist völlig wurscht, was ich versuche dagegen zu unternehmen: Es dauert immer gleich lang und ist immer gleich unangenehm. Man kann die schlimmsten Symptome für kurze Zeit unterdrücken, aber ganz grundsätzlich – wäh!

    Schau daß es bei Dir schneller wieder bergauf geht als bei meiner letzten Erkältung. 😀

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu ossi1967 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.