Was war das?

Gestern waren wir von unseren Nachbarn zu einer Geburtstagsnachfeier in ein Restaurant eingeladen. Sehr schön Essen, sehr reichlich, eigentlich zu viel. Die Vorspeise selbst hätte schon gereicht.

Und dann passierte folgendes: Ich ging zur Toilette und als ich zurückkam bekam ich einen Schüttelfrost, der sich gewaschen hatte. Es war heftig, äusserst heftig! Nachdem ich mich gestzt hatte, beruhigte sich das langsam wieder. Auf dem Weg zum Wagen setzte der Schüttelfrost wieder ein, wenn auch nicht so heftig.

Wir sassen dann noch eine Weile bei unseren Nachbarn, doch irgendwie fühlte ich mich nicht so richtig wohl. Bald wechselten wir dann rüber in unsere Wohnung und gingen auch gleich schlafen, ich versuchte jedenfalls zu schlafen. Doch ich kam überhaupt nicht zur Ruhe. Ich glühte, mein Kopf war heiss. Fieber? Wahrscheinlich. Aber ein Fieberthermometer haben wir nicht.

In der Nacht bekam ich Kopfschmerzen. Bernd löste eine Tablette ASS +C für mich auf. Dann schlief ich irgendwann ein.

Und heute morgen ist der Spuk vorbei. Mir geht’s gut. Und gleich fahren wir zur Geburtstagsnachfeier meiner Mutter nach Lübeck. Die wäre sicher sehr enttäuscht gewesen, wenn wir nicht hätten kommen können.

7 Gedanken zu „Was war das?

  1. Annelie

    hört sich an wie eine allergische reaktion auf eine der speisen od. zutaten… ging mir mal so bei meeresfrüchten.
    Ich hoffe, es geht dir wieder gut!

    Antworten
  2. Hans-Georg

    Meine Damen, es ist alles ok. Hab heute Mittag eine deftige Rinderroulade gegegessen, dazu Gemüse und dann ein Eis zum Dessert. Später gab’s noch Butterkuchen.
    Lebensmittelvergiftung, Allergie – man weiss es nicht. Bisher hatte ich einen Kuhmagen.

    Antworten
  3. Frau Momo

    Hört sich in der Tat nach Lebensmittelunverträglichkeit an oder nach einer Vergiftung. Allergien kann man leider immer entwickeln, auch bei Dingen, die man Jahrzehnte vertragen hat.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.