Halbe Brücke

Bekanntlich läuft die Schifffahrt 24 Stunden am Tag und 7 Tage in der Woche. In einigen Häfen wird rund um die Uhr gearbeitet, auch am Wochenende. In den Büros gibt es aber Feier- und Brückentage. Und nicht überall in Europa sind Feiertage gleichgeschaltet.

Heute ist z.B. in Holland ein Feiertag. Königinengeburtstag wird heute gefeiert, obwohl, die hat an einem ganz anderen Tag Geburtstag. Am 1. Mai wird in Holland gearbeitet.

Viele Büros schalten heute einen Gang zurück weshalb ziemlich wenig los sein wird bei uns. Es wurde deshalb entschieden, dass wir uns den Brückentag teilen. Ich muss erst heute Mittag in die Firma und kann gleich mit Bernd erstmal frühstücken. Der hat heute seinen freien Tag, oder Stundenausgleich. Er musste nämlich gestern, am verkaufsoffenen Sonntag, arbeiten.

Wenn im täglichen Geschäftsbetrieb auf den Schiffen nichts unvorhergesehens passiert, rechne ich nicht damit, dass ich bis zum üblichen Geschäftsschluss bleiben muss. Aber das Schifffahrtsgeschäft ist unvorhersehbar.

4 Gedanken zu „Halbe Brücke

  1. Frau Momo

    Im Lebensmittelgeschäft brummt vor Feiertagen natürlich die Hütte und auch im Großhandel, weshalb ich heute nicht nur nicht früher gehen konnte, sondern gleich ein paar Überstunden gekloppt habe und jetzt einfach nur erledigt bin.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.