Ein Gedanke zu „Das sollte eigentlich selbstverständlich sein

  1. Nickeneck

    Es wäre besser, denn die eigentliche Botschaft in eine andere Geschichte integriert wäre.
    Amerikanische Soldaten, die (mit zweifelhaften Methoden und unter fadenscheinigen und falschen Gründen) dem Rest der Welt ihr Weltbild aufdrücken wollen, sind für mich keine “Heroes”. Egal ob hetero oder schwul.

    Das war das! Best wishes.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.