ESC

Wir sind gerüstet für heute Abend. Wenn es so nett wird, wie im vorigen Jahr, sind wir zufrieden – egal wer heute im Finale das Rennen macht. Dieses Mal sind wir zu sechst, also ein kleiner Teil der geschätzten 120 Millionen Menschen, die sich dieses Spektakel ansehen, die grösste Musikveranstaltung der Welt.

Dank Oskar Welzl haben wir auch Stimmzettel, die wir privat für uns ausfüllen werden. Auf einem siebten Zettel werden die abgegebenen Punkte addiert und dann wollen wir mal sehen, für welchen Siegertitel wir uns im kleinen intimen Kreis wir uns entschieden haben.

Und wer es wagt, sich per Kommentar negativ über den Eurovision Song Contest an sich zu äussern, wird sowas von niedergemacht, aber sowas von!

Wir sind ganz heiss auf heute Abend. Den ganzen Tag schon werden im lokalen privaten Radiosender die Titel der am Finale teilnehmenden Länder gespielt.

11 Gedanken zu „ESC

  1. Frau Momo

    Kann ich meinen Mann heute abend bei Euch parken? Mir graut davor, das er das auch gucken will….zum Glück haben wir mehr als einen Fernseher 🙂 Aber trotz meiner ganz persönlichen Aversion gegen dieses Event wünsche ich natürlich allen, die das gucken, einen spannenden Abend.

    Antworten
  2. April

    Also – öhm – ich wurde gerade des Zimmers verwiesen – es sei denn, ich höre auf mit dem Nachmachen, Nachäffen etc.

    Ich finde einen Song schlechter als den anderen – und warum gucke ich dann überhaupt? Nun ja, ich bin auch kein Fußballfan, gucke aber hin und wieder bzw. bleibe informiert (meinem lieben Sohn zuliebe). Und genau deshalb bleibe ich beim Song-Contest locker dabei, des anderen lieben Sohnes zuliebe. Der ist mit seinem Liebsten gerade live in Dü.dorf dabei und er wird uns morgen berichten, wie es denn so war.

    Und Lena? Hm, ziemlich auf Vamp gestylt, nicht mehr das frische Girlie von letztem Jahr, aber nicht schlecht. Jetzt bin ich doch gespannt …

    Antworten
  3. Holger

    Wir hoffen Ihr hattet euren Spaß. Wir konnten es aus bekannten Gründen ja nicht sehen. In deinem Artikel ist aber ein kleiner Fehler drin, denn RHH ist ja eigentlich nicht mehr euer lokaler Radiosender 😉

    Antworten
  4. Hans-Georg

    @Alle:
    Ja, wir hatten Spass und es war ein spannender Abend. I could feel hear my heart beat!
    Ein Bericht und Foddos gibt’s erst heute Abend oder morgen. Gleich müssen wir nämlich in die Marzipanstadt und Mutters 87. Geburtstag feiern.
    @Holger:
    Ich hatte darüber nachgedacht, ob ich das so stehen lassen soll. Aber da Geesthacht näher an HH ist als Kiel, von wo RSH sendet und wir zum Einzugsgebiet von HH gehören, ist das wohl akzeptabel.
    @April:
    He, schön, dass die Jungs dort waren. Das liegt ja auch vor eurer Haustür. Wenn heute nicht Mutters Geburtstag wäre, hätten wir uns eventuell auch um Karten bemüht.

    Antworten
  5. Ossi

    Is das witzig, meine PDFs da neben Eurem Igel zu sehen! Als hätt ich sie eben erst hingelegt… Cool!

    Ich hoffe Ihr hattet so viel Spaß gestern wie wir. Obwohls bei uns ja heftige Kämpfe gab zwischen „Ja! Aserbaidschan!“ und „Aserbaidschan? Wer war das denn?“ 😉

    Ach ja, und: Danke für die Punktehilfe. Es war ein fades Lied, ich weiß, aber nette Nachbarn sehen freundlich drüber hinweg.

    Antworten
  6. Hans-Georg

    Servus Ossi!
    Ja, wir hatten einen netten Abend. Aufgrund einer kleinen Familienfeier konnte ich noch nichts berichten.
    Ich hatte schon in der “Warmen Küche” geschrieben, dass euer Lied sehr gut bei der Deutschen Jury angekommen ist. Sie hatte es mit 12 Punkten versehen. Es wurde auf der Afteshowparty, die auf der Reeperbahn stattfand und noch live bei der ARD übertragen wurde, bekanntgemacht.

    Antworten
  7. Nickeneck

    Gestern abend hätte ich erstmals mehr als zehn Teilnehmern mit Punkten bedacht. Die Entscheidung war dieses Jahr wirklich schwer, mir haben einige Beiträge sehr gut gefallen.

    Und es hat sich wieder mal gezeigt, dass die Vorhersagen der Wettbüros und von Google doch nicht funktionieren. Immerhin waren andere Teilnehmer in den Rankings vorab viel weiter oben platziert.

    Aber ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

    Das war das! Best wishes.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Nickeneck Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.