Das Vorweihnachtsmenü

Die traditionelle vorweihnachtliche Familienweihnachtsfeier wird in diesem Jahr im Elbe-Penthouse ausgerichtet. Die kleine Familie, die noch vorhanden ist, möchte ich mit einem kleinen Weihnachtsmenü verwöhnen. Darüber haben wir heute eine Entscheidung getroffen.

Da ein Teil der teilnehmenden Familienmitglieder hier mitliest, wird zurzeit nur eine „versteckte“ Menüfolge veröffentlicht:

Vorspeise:
Sehkraftverstärker mit Vitamineinlage
Zwischengericht:
Sprudelnde Erfrischung
Hauptgericht:
Zart, süsslich und fruchtig
Dessert:
Flüssige Torte aus Deutschem Mittelgebirge

3 Gedanken zu „Das Vorweihnachtsmenü

  1. Jooochen

    Ja, sehr spannend – bin auch gespannt. Sehkraftverstärker könnte was mit Möhren sein, Sprudelnde Erfrischung? hm, entweder Champagner (ist aber kein Gericht) oder ein Sorbet, oder so…Hauptgericht ist schwer, kann alles mögliche sein, Dessert-irgendwas mit Schwarzwälder Kirschwasser…wann kommt die Auflösung? Nach der Feier wahrscheinlich….

    Antworten
  2. Hans-Georg

    Ich werde hier natürlich keine zustimmenden oder sonstwelche Kommentare abgeben.
    Das Rätsel wird am 13. oder 14. Dezember aufgelöst, ich bitte also um etwas Geduld.
    Wenn die einzelnen Gänge ansehnlich sind, gibt’s dann auch Fotos davon.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Hans-Georg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.