Immer auf’m Deich lang

Ich weiss nicht, wie spät es gestern Abend war als wir uns entschlossen, noch eine kleine Radtour zu machen. Als wir losfuhren, war es noch ziemlich hell. Doll anzustrengen hatten wir keine Lust. Deshalb wählten wir die Strecke nach Altengamme. Da ist es eben und man hat vom Deich einen Blick auf die Elbe. Mit uns war zwar ziemlich viel Ungeziefer unterwegs. Am besten, wir hielten die Klappe. Sonst hätte es geschehen können, dass wir unser Abendessen mit einem kleinen Stückchen Fleisch vervollständigt hätten.

Als wir wieder zu Hause waren, hatten wir eine Strecke von ca. 20 km geschafft. Geschafft waren wir auch und eine Dusche war zwingend erforderlich.

Hier nun ein paar Eindrücke von unserem kleinen Ausflug.



4 Gedanken zu „Immer auf’m Deich lang

  1. Tim

    Schöööne Bilder… Wollte Euch eigentlich ein schönes Wochenende wünschen – aber Ihr habt ja eh Urlaub. Also eher: Schöne Fortsetzung! 🙂

    Antworten
  2. Hans-Georg

    Jo, wir haben das ganz schön gut getroffen hier.
    @Oliver:
    Im Moment haben wir noch 3 Fahrräder! Sonst könnten wir noch einen Cabritrip über den Deich anbieten. Bis zum Zollenspieker Fährhaus und zurück musste das zu dritt und offen auch machbar sein.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Oliver Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.