Vollpension

Auszug aus den Inklusivleistungen einer Kreuzfahrt:
Frühstück, Vormittagssnack, Mittagessen, Nachmittagstee, Abendessen, Mitternachtsbuffet und nächtliches Mini-Buffet sowie zwischenzeitlich kleine Snacks, Eis, 24-Stunden-Pizzeria, Kaffee, Tee, Säfte und Wasser im Selbstbedienungsbereich (im Restaurant sind Eiswasser, Tee, Kaffee und Eistee inklusive).

7 Gedanken zu „Vollpension

  1. Frau Momo

    Um den Tagesablauf braucht man sich da wenigstens keine Sorgen zu machen.
    Nur neue Klamotten wird man brauchen…. zwei Nummern größer. 🙂

    Antworten
  2. danton

    Ich erinnere mich mit Schrecken an eine Fahrt mit der MS Europa. Versnobte alte Säcke und
    Säckinnen, die wirklich den ganzen Tag nur futterten. Zum Glück musste ich dort arbeiten. Ich wäre sonst vor Langeweile gestorben. Nie wieder Kreuzfahren.

    Antworten
  3. Hans-Georg

    @Herr Momo:
    Das Programm muss man sich wohl selbst gestalten. Aber ob die Energie dazu noch reicht?
    @danton:
    Die Europa wäre 1. nicht meine Preisklasse und 2. bin ich noch zu jung dazu bzw. fühle ich mich noch nicht so alt.
    @annelie:
    Oooch, wenns unruhig wird, wir es doch erst gemütlich. Dann sind nur noch die Hartgesottenen dabei und man hat Platz und Ruhe.
    @kalle:
    Platzen? Das passiert nur, wenn man zuguterletzt das “klitzekleine Minzeblättchen” reinschiebt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu kalle Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.