Gruppenbild mit Dame


Die Möglichkeiten einen Grillabend zu planen, waren bisher nicht so reichlich gesät. Deshalb entschieden wir uns, gestern mit unserem Besuch ein Curryessen zu veranstalten, was sich aufgrund der Wetterlage dann auch als richtig erwies. Es erschienen drei Damen und 2 Herren, davon 2 Zweibeiner und 3 Vierbeiner. Also ganz genau waren es 2 zweibeinige Damen, nämlich Karin und Anne, sowie eine vierbeinige Dame, Fienchen mit ihrem Partner Aladin, ebenfalls vierbeinig, und ihr gemeinsamer Freund Sir Eliot, auch mit vier Beinen.

Anfangs schnüffelten die Vierbeiner durch das Elbe-Penthouse während es sich Zweibeiner vor dem Essen bei einem Cocktail gemütlich machten. Nach und nach beruhigten sich die Hunde und legten sich artig auf die Fliesen während die Menschen sich dem Vergnügen des Essens hingaben, sozusagen einem Blogger(innen)dinner.

Es war ein gemütlicher Abend, der nur durch die einsetzende Nervösität von Sir Eliot ein Ende fand. Er ist schliesslich auch in einem Alter, in dem die Blase schon etwas schwach werden darf.

Auf dem Foto oben gilt es zu erraten, wer die Dame ist. Die Gäste dürfen natürlich nicht mitraten.

4 Gedanken zu „Gruppenbild mit Dame

  1. eliot

    meine blase ist NICHT schwach … sie war nur voll … war aber schön bei euch und ich bin heilfroh, dass ich mich vor dem blitzlichtgewitter retten konnte … gruss und danke für den abend auch von der meinigen und ich soll ausrichten, der andere wein neben dem dornfelder sei der trollinger … was auch immer das jetzt heissen soll …

    Antworten
  2. Lucki

    Na das war ja dann ein lustiger und gemütlicher Abend. Nun Fienchen erkenne ich doch. Aladin wurde mir noch nicht persönlich vorgestellt …smile. Wird sicherlich nachgeholt. Das Jahr ist ja noch nicht vorbei.
    Euch ein schönes Wochenende mit vielen Glücksmomenten. Hier in GE geht gerade ein Gewitter nieder.
    Glück auf!
    Lucki

    Antworten
  3. Fienchen

    pöh – wer hier die Dame ist, ist doch ganz klar zu erkennen!

    Wir fanden es auch ganz toll bei euch – auch wenn wir nichts vom curry abbekommen haben… nun ja.
    die unserige lässt auch schön grüssen und sagt danke fürs rezept… vielleicht kriegen wir ja was ab wenn sie mal kocht – wenn sie das überhaupt kann – na, ich will ja hier nix sagen 😉

    und vom Ala soll ich bestellen: wenn er sich ein Herrchen ausgesucht hätte, dann wäre es Bernd geworden!

    der rest wurde zensiert… 🙂

    danke für den schönen abend und das leckere essen!
    liebe grüsse und ein wuff wuff von den Elb-Norfolks

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.