Sonntagsarbeit

Eigentlich wollte ich heute das Jahr 2004 komplett in das neue Weblogsystem übertragen haben. Es fehlen nur noch die Monate Januar bis April. Da aber unsere Reise nach London in die Monate März und April fallen, musste ich zuerst den Reisebericht über London einpflegen. Und dafür habe ich bis eben gebraucht. Puh, nun muss ich erst mal eine Pause machen und eine Blogrunde drehen.

2 Gedanken zu „Sonntagsarbeit

  1. Hans-Georg

    @velvet:
    Die alten Einträge von 2002 bis 2006, als 4 Jahre, einfach löschen – nein! Da hängt zuviel Herzblut dran,zu viele Erinnerungen.
    Ich betrachte mein Weblog nach wie vor als persönliches Tagebuch. Ein handgeschriebenes Tagebuch würde ich ja auch nicht so einfach vernichten.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Hans-Georg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.