Essen statt lesen


Was will uns dieses Stück Kuchen sagen? Es sollte eigentlich eine Zeitschrift sein. Aber da es die noch nicht gab, brachte meine Kollegin heute Morgen dieses leckere Stück Zitronen-Rührkuchen mit, also natürlich 2 Stücke, für Jeden von uns eins!

Wir haben uns nach Kräften bemüht, im Kuchen zu lesen, aber das klappte nicht. Dafür schmeckte er umso besser. Hoffentlich muss ich demnächst nicht in eine Zeitschrift beissen.

3 Gedanken zu „Essen statt lesen

  1. Bernie

    Du hast aber eine liebe Kollegin. Da werde ich glatt neidisch. Mit den meisten Frauen, mit denen ich beruflich zu tun habe, ist nicht gut Kirschen essen lach. Vielleicht liegt das am Metier. Bekomme richtig Hunger.

    Wünsche Euch ein super schönes Wochenende nach HH. GLG aus Bi.

    Bernie

    Antworten
  2. Hans-Georg

    @maksi: Krümel gibt’s bei uns nicht, es wird alles vertilgt.
    @Bernie: Du kommst ja in Kürze wieder nach HH. Den Kuchen gibt’s im Hbf. in der Schlemmermeile.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu maksi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.