Abkühlung?

In der Wohnung sind 28,4 Grad, auf dem Balkon „nur“ 24,6 Grad – und das kurz vor acht Uhr abends. Ich sitz am Rechner, nur in Shorts – ohne Hemd. Auf dem Balkon ist es dagegen, trotz der relativ hohen Temperatur, erfrischend angenehm, verursacht durch den Wind. Obwohl die Fenster und Balkontür offen sind, ist von einem Luftaustausch zwischen drinnen und draussen nichts zu merken. Schade, sehr schade. Ich möchte endlich mal wieder angekuschelt einschlafen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.