Ein neuer Mieter?

Entsprechend dem weiteren Verlauf bezüglich der Vermietung hat sich unser Verwalter mit einem der Interessenten heute in Verbindung gesetzt. Er war nicht sehr erfreut über das Ergebnis unserer gestrigen Besprechung und wollte selbst mit einem Familienmitglied sprechen. Das Gespräch landete bei mir, einem seiner Fürsprecher, und war sehr angenehm.
Er erklärte mir, dass er grosses Interesse an der Anmietung des Ladens hat. Im Laufe der Unterhaltung bot er an, die Miete um 2 Euro pro Quadratmeter zu erhöhen und möglichst schnell einen Mietvertrag zu unterschreiben. Ende Mai möchte er sein Geschäft eröffnen.

Wir standen vor einer neuen Situation.

Also musste ich alle anrufen: Meine Tante, meinen Vater, meine Cousine. Ich erklärte ihnen den neuen Sachverhalt und versuchte sie zu überzeugen, dass er der richtige Mieter sei.

Es hätte mich überrascht, wenn es anders gekommen wäre, aber alle stimmten zu. Ich rief den Interessenten an mit den Worten: Ich möchte Ihnen ein angenehmes Osterfest bescheren. Klar, das hat er verstanden.

Jetzt geht es in der nächsten Woche weiter mit Terminen beim Steuerberater und bei der Bank, damit wir den richtigen Weg für unsere Investitionen finden. Wir hoffen, dass wir jetzt einen Mieter haben, mit dem wir viele Jahre zusammenarbeiten können.

Eins ist schon jetzt klar: Der Laden wird ein Schmuckstück!

Übrigens: Nebenbei habe ich auch noch den Balkon gemalt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.