Kretanisch oder kretisch?


Heute probierten wie ein neues Rezept aus, kretanische Kartoffeln. Als ich den Namen des Gerichts las, stutzte ich etwas: Heißt das wirklich „kretanisch“, müsste es nicht „kretisch“ heißen? Es heißt ja auch Kretisches Meer. Auch der Duden sagt „kretisch“. Wenn man allerdings den Begriff „kretanisch“ in die Suchmaschine seines Vertrauens eingibt, spuckt diese Kochrezepte aus. Letztendlich ist es keine Frage des Namens, die Hauptsache ist doch, dass das Gericht schmeckt.

Und das hat wirklich geschmeckt, ein ganz neues Geschmackserlebnis. Das Gericht kommt auf die White List.

Gab es gestern zur Pizza stilecht Wein aus Italien und als Digestif eine Grappa, tranken wir heute stilecht Wein aus Griechenland und als Digestif einen Ouzo. Und was trinkst du so?

8 Gedanken zu „Kretanisch oder kretisch?

  1. Frau Momo

    Das ist auch ein Rezept für uns. Ich glaube, das müssen wir ausprobieren, lieben wir doch so ziemlich alles, was mit Käse überbacken wird. Und Feta gehört zu den Dingen, die wir fast immer im Kühlschrank haben.
    Kretanisch klingt für mich auch merkwürdig… aber wie Du schon schreibst, Hauptsache, es schmeckt.
    Danke für die Anregung!

    Antworten
  2. Elvira

    Über Rezeptvorschläge bin ich immer erfreut. Und das hier spricht mich absolut an. Bei uns ist Wasser das Standardgetränk. Ich vertrage leider keinen Rotwein mehr, was ich wirklich sehr bedauere. Mein Mann trinkt keinen Alkohol mehr, seit er doch recht viele Medikamente einnehmen muss. Alkoholfreies Bier – von dem es mittlerweile sehr gute gibt – steht aber immer im Kühlschrank. Ich trinke ab und an gerne ein normales Kellerbier und zum Tagesabschluss einen Gin.

    Antworten
    1. Hans-Georg

      Man sollte mehr Gin trinken. Man sagt Queen Mum ja nach, sie hätte jeden Tag ein Gläschen getrunken – und sie ist über 100 Jahre alt geworden. Ihre Tochter, die Themselizzy, soll angeblich auch jeden Tag ein Gläschen trinken.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Elke Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.