Zärtlich


Eine Pfote auf der Nase, auf dem Fuß, auf dem Arm, auf der Brust, – noch nie sind unsere Mäuse agressiv uns gegenüber gewesen. Nie haben lassen fahren sie die Krallen aus. OK, im Spiel passiert es schon mal, dass es einen kleinen Ratscher auf der Haut gibt, dass Blut fließt. Aber das ist normal und haben wir uns zum Teil selbst zuzuschreiben.

Wenn Elphie und Glinda nicht wollen, dass wir ihnen zu nahe kommen, dass jetzt genug mit knuddeln ist, weisen sie uns freundlich, aber mit Nachdruck zurück, aber nie fahren sie die Krallen aus.

Wenn Katzen nicht wollen, dann wollen sie nicht, und das muss man akzeptieren. Umso schöner sind die seltenen zärtlichen Momente.

4 Gedanken zu „Zärtlich

  1. Frau Momo

    Wenn sie nicht wollen, kannste mache nix 🙂 Ich freue mich auch immer, wenn unsere ja doch eher scheuen Tiere unsere Nähe suchen. Heini vergisst manchmal dass er Krallen hat und Ellie ditscht mir schon mal sachte eine, wenn ich sie an der falschen Stelle am Bauch erwische. Das kann sie einfach nicht haben. Aber wirklich aggressiv sind sie nie.

    Antworten
  2. Elena

    Wunderschön und treffend gut beschrieben; ja, so sind die Katzentiere nun mal – und genau darum lieben wir sie ja so, die Miezen – oder?

    GLG Elena

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Hans-Georg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.