Fliegenwache


Heute habe ich den Brunnen und die Terrassenstühle hereingeholt. Dafür waren die Terrassentüren jeweils ein paar Minuten ohne Insektenschutz. Und da muss eine kleine Fliege hereingekommen sein. Die Katzen haben die natürlich sofort entdeckt. Sie konnten sie aber nicht erreichen.

Glinda ist bei dem Versuch die Fliege zu fangen, am Fenster entlang abgerutscht, konnte sich aber am Kratzbaum gerade noch einkrallen.

2 Gedanken zu „Fliegenwache

  1. Elvira

    Alles, was fleucht und kreucht und fliegt, wird gejagt. Ich musste einige Bienen und Hummeln retten, die die beiden Kater in die Wohnung brachten. Ansonsten bin ich froh, dass keine Fliegen o.ä. in unserer Wohnung umherflogen, denn ich bezweifle stark, dass die Kater in ihrem Jagdfieber sehr rücksichtsvoll im Umgang mit Möbeln und Inventar gewesen wären.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Hans-Georg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.