Maritimer Mittwoch


Nicht immer Fahren Schiffe, Fracht- wie auch Kreuzfahrtschiffe, mit voller Fahrt. Ein Grund dafür ist, Treibstoff zu sparen, denn 1 Tonne Gasöl ist teuer und ein Schiff braucht pro Tag um die 100 Tonnen, mal mehr – mal weniger. Wenn ein Schiff von A nach B unterwegs ist und und B erst morgens eintreffen soll da dann erst mit den Lade-/Löscharbeiten begonnen wird, gibt es keinen Grund das Geld durch den Schonrstein zu jagen um mit voller Fahrt nach B zu fahren.

Es gibt aber auch Reviere, auf denen Schiffe nur mit reduzierter Fahrt unterwegs sein dürfen, z.B. im Hafen oder auf Flüssen. Der Wellenschlag bei voller Fahrt könnte auf vertäuten Schiffen die Leinen brechen lassen oder die Ufer beschädigen.

Im Geirangerfjord wurde das obige Foto bei langsamer Fahrt aufgenommen.

2 Gedanken zu „Maritimer Mittwoch

  1. Angela

    Moin Moin,
    es ist auch gewiss um einiges ruhiger an Bord, wenn das Schiff langsamer fährt?
    Danke für die entschleunigten Wellen 🙂
    Herzliche Grüße
    Angela

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Hans-Georg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.