Nachhaltige Gesichtsmaske


Das Thema Masken ist ja eigentlich ausgelutscht. Wir tragen sie, wo immer es gefordert wird,wie z.B. in Geschäften, in Restaurants auf dem Weg zum Tisch und im ÖPNV. Gewöhnen kann ich mich an die Dinger nicht. Sobald es ist nicht mehr notwendig ist, nehme ich das Teil ab. Es ist mir zu warm unter der Maske und die Nase läuft.

Wie gesagt, ausgelutscht. Aber diese Maske möchte ich euch denn doch nicht vorenthalten. Wenn sie ihren Zweck erfüllt hat, kann man sie einfach aufknabbern. Tolles Teil.

2 Gedanken zu „Nachhaltige Gesichtsmaske

Schreibe einen Kommentar zu Oma Schlafmuetze Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.