Eine Schande


Thüringen hat einen neuen Ministerpräsidenten, der mit der Hilfe der AfD(!) ins Amt gehoben wurde. Das ist ein Skandal, das ist eine Schande! Mein erster Gedanke, als ich das hörte: Er hätte die Wahl ablehnen müssen. Inzwischen kursiert diese Meinung auch in den Medien.

Der nächste Gedanke: Muss man die FDP jetzt auch vom Verfassungsschutz beobachten lassen?

Auf Bundesebene wird diese Schande hoffentlich noch für Diskussionen sorgen, auch innerhalb der FDP.

Stoppt endlich diesen braunen Sumpf namens AfD! Ich will mal sehen, ob ich mir einen Sticker besorgen kann, mit dem ich mich erhobenen Hauptes in der Öffentlichkeit sehen lassen kann.

Nachtrag:
Es ist gut zu wissen, dass es Menschen gibt, die sich spontan zu einer Demonstration treffen. Wir können nur hoffen, dass diese Spontanität nie nie einschlafen wird, dass es immer Menschen geben wird, die sich mit ihren Mitteln gegen den braunen Sumpf stellen, in den sich nun auch noch Teile der FDP hineinziehen lassen.

4 Gedanken zu „Eine Schande

Schreibe einen Kommentar zu Anne Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.