Christa Chorherr

Fragt mich bitte nicht, wie ich das Blog von Christa Chorherr gefunden habe, ich weiß es nicht mehr. Vermutlich über einen Link auf einem anderen Blog. Egal, ich lese sein kurzem sehr gern, was Christa Chorherr schreibt. Ich sollte eher sagen „Frau Christa Chorherr“. Ich habe höchsten Respekt vor der Dame, die im Jahr 1935 geboren wurde.

Ihre Veröffentlichungen sind nicht oberflächlich. Sie beschäftigen sich eingehend mit historischen Dingen sowie mit aktuellem Zeitgeschehen, begleitet mit vielen Hintergrundinformationen.

Das Blog von Frau Christa Chorherr ist informativ, lehrreich und interessant. Ab sofort ist es rechts in meiner Blogroll zu finden.

2 Gedanken zu „Christa Chorherr

  1. Edward Steffner

    Es würde bestimmt nicht schaden, so manche Blogs(Erzählungen) von Frau Dr Christa Chorherr in Österreichs heutigen Haupt-Schule Unterricht für unsere heutige Kinder-Jugend Erziehung einzuführen!!!

    Antworten
    1. Hans-Georg

      ich würde nicht unbedingt „zur Erziehung“ sagen. Die Dame ist ja ein einem gesegnetem Alter. Als Frau Chorherr erzogen wurde, galten noch ganz andere Prinzipien, als es heute der Fall ist. Aber grundsätzlich können die Beiträge von Frau Chorherr sicherlich zum Teil für den Unterricht verwendet werden.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Hans-Georg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.