Blinder Passagier


Während einer kurzen Autofahrt bemerkte ich, dass sich etwas außen auf der Heckscheibe befand. Ein paar Blicke später – man soll sich ja während der Fahrt eher nach vorn als nach hinten orientieren – wusste ich, was es war: Ein großer Grashüpfer. Zu Hause angekommen, saß der Kerl da noch immer. ERst aus der Nähe betrachtet war die beeindruckende Größe zu erkennen. Bernd zückte sein Handy und machte ein Foto.

3 Gedanken zu „Blinder Passagier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.