Es geht wieder los!


Am Montag öffnet das Freizeitbad Geesthacht für die diesjährige Saison seine Pforten. Meine Saisonkarte habe ich bereits besorgt. Da wir am Sonntagabend Gäste haben, werde ich garantiert nicht einer der Ersten sein, die am Montag ins beheizte Nass steigen. Da Dienstag immer „Muttertag“ ist, muss ich mal sehen, wie ich das dann einrichten kann oder ob ich erst Mittwoch starte.

In der vorigen Saison war ich wegen der Probleme mit meiner Mutter ziemlich unregelmäßig zum Schwimmen. Ich hoffe, dass ich es in dieser Saison schaffe, regelmäßig 5 Mal in der Woche was für meinen Körper, mein Gewicht und damit für meine Gesundheit zu tun.

6 Gedanken zu „Es geht wieder los!

  1. Elke

    Setz ein buntes Häubchen auf, und Du gehst von weitem als Mutti durch 😉. Oder Du erledigst das Bahnenziehen unter Wasser, dann sieht Dich eh‘ keiner. Du machst das schon 👍. Viel Erfolg… und die Atmung nicht vergessen – LG Elke

    Antworten
    1. Hans-Georg

      Die Hauptsache ist, dass ich nicht zur Geesthacher Treibholzfraktion gehöre: 5 Personen dümpeln vorwärts, rückwärts, seitwärts und bilden dadurch einen Kreis. Dabei tauschen sie den neuesten Klatsch aus, und das jeden Morgen (!), vom 1. Mai bis Mitte September.

      Antworten
  2. Jane Blond

    Uns haben sie vor zwei Jahren ja das Bad geraubt. Wo ich gerade regelmäßig zum Schwimmen ging. Was wir sonst an Wasser haben, ist eindeutig entschieden zu kalt 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.