Geschmackslos


Vor etwa 2 Wochen entdeckte ich in einem kleinen Gartencenter, wo auch frisches Obst und Gemüse verkauft wird, Kirschen, das Kilo für fast 10 Euro! Die Kirschen kamen aus Italien. Da ich lange keine Kirschen mehr gegessen hatte, gönnte ich mir den Spass und kaufte so ca. 500 g bis 1/2 Kilo. Man, die waren lecker! Die schmeckten nach mehr, die hatten ein Aroma, ganz toll.

Gestern, beim Supermarkt meines Vertrauens, stand auf dem Parkplatz so eine kleine Bude, in der Beeren und Kirschen aus der Region verkauft wurden, das Kilo Kirschen für 7 Euro. Meine Erinnerung an den letzten Kirschgenuss liess mein Herz höher schlagen, mir lief das Wasser im Mund zusammen. Also kaufte ich eine kleine Schale, wieder so 500 g bis 1/2 Kilo.

Die Enttäuschung war allerdings recht gross als ich die erste pralle, dunkelrote Kirsche verzehrte: Von Aroma war nicht viel zu merken. Da werde ich bestimmt keine Kirschen mehr kaufen wenn mich danach gelüstet.

Es heisst ja immer, dass man möglichst Produkte aus der Region kaufen soll, das klingt natürlich logisch. Aber nein, ich kaufe lieber teurere Kirschen aus Italien die mir schmecken als solche aus der Region, die fade und öde sind.

4 Gedanken zu „Geschmackslos

  1. Frau Momo

    Ich hab schon leckere Kirschen aus dem Alten Land gegessen. Die waren allerdings bio.
    Und sonst warte ich halt, bis die hiesigen gut sind, wobei die schon wirklich lecker waren. Vielleicht, weil ich sie nicht bezahlen mußte 🙂

    Antworten
  2. Hans-Georg

    Diese waren aus dem AltenLand. Nicht, dass sich nicht schmeckten. Womöglich hätte ich sie auch toll gefunden wenn ich nicht zeitnah den direkten Vergleich gehabt hätte.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Hans-Georg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.