Fliegen für Schwule und Lesben?


In Budapest finden im Sommer die Eurogames statt, ein Sportveranstaltung, sozusagen eine Olympiade, für Schwule und Lesben. Eine Werbeagentur nahm dies zum Anlass, einen kleinen Spot zu drehen.

Ungarn macht ja zurzeit einen Rechtsruck. Die Gaygames sind da sehr konträr zu einem Gesetzentwurf, der die Rechte für Schwule und Lesben stark einschränken soll. Die Sportler und Sportlerinnen sollten ihren Aufenthalt in Ungarn nutzen, händchenhaltend durch die Stadt zu flanieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.