Vergesslich

Heute morgen vergessen:
1. Das Wiegen – gemerkt als ich schon angezogen war
2. Mein Sportzeug – gemerkt als ich in Hamburg war
3. Den Joghurt – gemerkt als ich ihn essen wollte

Ich hoffe, das war’s für heute.

11 Gedanken zu „Vergesslich

  1. perle

    dann wirst du heute zu fuss nach hause gehen(dann brauchst du kein sportzeug) unterwegs den joghurt einkaufen und dich abends daheim wiegen.. mal ein bischen verkehrte welt, aber alles aufgeholt :-))

    Antworten
  2. Hans-Georg

    Perle, im Grunde hast du recht, aber 30 km ist mir für einen Fußweg dann doch etwas zu weit.
    Ich war also heute Mittag unterwegs und hab mir einen Joghurt gekauft und werde mich dann morgen früh wiegen – wenn ich dran denke.

    Antworten
  3. Meike

    Hm…meiner Meinung nach sollten alle Waagen von dieser Welt verbannt werden. Ehrlich. Vielleicht wären die Menschen dann glücklicher – und vielleicht würde das im Endeffekt mehr bringen als jede Diät. 😉

    Ich drück’ auf jeden Fall die Daumen, dass nicht noch mehr Vergessenes hinzukommt. Solche Tage kenne ich auch, grins…

    Lieben Gruß!

    Antworten
  4. Hans-Georg

    @Meike:
    Nun, 3 kg sind ja schon weg, aber am Gürtel merke ich es noch nicht. Deshalb ist für mich die Waage schon wichtig.
    @April:
    Ja, so sagt man. Aber wie war das mit den Ausnahmen?

    Antworten
  5. Anke

    Ja,ja, Hans Georg, so fängt das an. * grins *
    Schön zu lesen, dass es nicht nur mir so ergeht.

    Noch einen gemütlichen Abend wünscht dir, Anke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Meike Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.