Wieder uff!


Mein heutiger Tagesplan beinhaltete 3 aktive Elemente:
90 Minuten MTT (Medizines Trainingstherapie) an diversen Geräten
30 Minuten Bewegungsbad Reha Wirbelsäule (eine Art Wassergymnastik)
60 Minuten Nordic Walking

Die 90 Minuten MTT stehen jeden Tag auf dem Plan. Die Sache gefällt mir. Eine Übung brauche ich nicht mehr zu machen. Dafür stehe eine neue Übung auf dem Plan.

Die Übungen im Bewegungsbad machen mir Spass. Wasser ist ja mein Element, in dem ich mehr sehr wohlfühle. Allerdings schlaucht das ganz schön.

Nach einer einstündigen Pause, während er ich im Kurpark spazieren war, ging das mit dem Nordic Walking los. Mag ja sein, dass das therapeutisch von Vorteil ist. Für mich besteht der einzige Vorteil darin, dass ich mich an der schönen herbstlichen Luft bewegen konnte.

Als ich nach der Heimfahrt aus dem Auto stieg, merkte ich, dass ich heute sehr viel getan habe. Das Aussteigen fiel mir nämlich sehr schwer.

Während meines kleinen Spaziergangs habe ich die obigen Aufnahmen gemacht, von oben nach unten:
Tagesklinik Lüneburg
Kurpark Lüneburg
Kurpark Lüneburg
Gradierwerk im Kurpark Lüneburg

8 Gedanken zu „Wieder uff!

  1. Hans-Georg

    Arne,da ist keine Zeit für Fotos. Ausserdem haben alle diese dämlichen Stöcke am Handgelenk.

    Frau Momo, ich denke auch, dass sich mein Körper positiv verändert. Hautpsache, das bleibt auch so, wofür ich dann danach ja selbst sorge tragen muss.

    Antworten
  2. Hans-Georg

    Elvira, das wird nichts mit den Stöcken. Es gibt andere Möglichkeiten, micht fit zu halten.

    Frau Momo und Arne:
    Ihr kennt meinen Rehaplan nicht. Es wäre also zwecklos, tagelang auf mich mit Stöcken zu warten.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.