Gewählt

Ich hätte mir ein eindeutigeres Ergebnis bei den Landtagswahlen gewünscht. Aber leider ist es ja bei vielen Wählern immer noch so: So haben wir schon immer gewählt und dabei bleiben wir auch. Der Souverän ist nicht unbedingt immer leicht derart zu beeinflussen, dass er mal seine Meinung ändert. Die Kirche und die konservativen Medien, allen voran Medienbeherrscher Springer, haben sich einen grossen Anteil daran.

5 Gedanken zu „Gewählt

  1. Irmi

    Ja, Hans-Georg, wir haben gewählt und nun sehe ich der nahen Zukunft gespannt entgegen. Für dieses konservative Land ist es wie ein Erdbeben. Warten wir es ab.
    Liebe Grüße
    Irmi

    Antworten
  2. Frau Momo

    Ich hätte es mir auch krachender für Mappus und die FDP gewünscht, aber für Ba-Wü ist das wohl schon mehr als viel, was da gestern passiert ist. Und was für ein Wechsel…. nach 58 Jahren CDU Herrschaft gleich ein grüner Ministerpräsident. Das ist schon ein Quantensprung.

    Antworten
  3. Kuschelgay

    Das Ergebnis ist aus einer anderen Sicht absolut respektabel: Die Wahlbeteiligung hat drastisch zugenommen. Der Deutsche Michel hat den Kopf aus dem Sand gezogen und stimmt endlich ab!

    Antworten
  4. kalle

    Hallo Hans-Georg,

    leider ist die FDP nicht draussen, aber es hat gereicht. Damit kann ich leben, und nun hoffe ich, dass ein neuer Stil dieses Land verändert!

    Liebe Grüsse Kalle

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Irmi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.