Beim TÜV

Es ist schon ein paar Jahre her, dass ich beim TÜV war – 5 Jahre mindestens. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass es Zeit wurde, mal mich mal wieder durchchecken zu lassen. Und das sollte hier in der kleinen Stadt an der Elbe geschehen. Aber es war gar nicht so einfach, einen Arzt zu finden, der das machen wollte. Von zwei Praxen erhielt ich eine Abfuhr. Beim 3. Anruf erhielt ich eine sehr freundliche Bestätigung, dass man noch Patienten aufnehmen würde. Termine waren schnell gemacht, einer morgens zum Blutabnehmen (das war vorgestern) und einen dann für die Generaluntersuchung und Ergebnisbesprechung. Das fand heute Nachmittag statt.

Das Ergebnis ist im grossen und ganzen ok. Der Cholesterinwert ist zu hoch, aber nicht so, dass mit Medikamenten was dagegen unternommen werden müsste. Und ich kann gut blasen – wie ein Lungentest zeigte.

5 Gedanken zu „Beim TÜV

  1. Bernie

    Hi Hans-Georg,

    in einem gesunden Körper ruht ein gesunder Geist. Es freut mich, dass Du top-fit bist und das mit dem Blasen ist natürlich auch wichtig ;-). Weiterhin alles Liebe. GLG

    Antworten
  2. Martin

    diesen Check macht mein Arzt jedes Jahr mit mir und wehe ich vergessen den mal, dann bekomme ich es direkt gesagt, das er noch anstehen würde. Eigentlich sollte sich jeder einmal im Jahr durchchecken lassen, um zu sehen ob alles noch Ok ist.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Martin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.