Keine Verlängerung!

Ich weiss nicht, ob Petitionen Einfluss auf politische Entscheidungen haben. Sie sind jedenfalls ein Mittel zu versuchen, Einfluss zu nehmen. Petitionen sind ein Mittel zu versuchen, etwas getan zu haben. Es gibt jetzt eine Petition gegen die Verlängerung der Laufzeiten der AKWs. Nun wissen wir alle, dass die Entscheidung, die Laufzeiten zu verlängern, keine politische sondern eine Entscheidung des Kapitals, der Lobbyisten war. Letztendlich aber haben die Politiker die Entscheidung, ob die Dinger länger am Netz bleiben oder nicht. Ich befürchte allerdings, dass sich die Entscheidungsträger erpressen lassen, vom Kapital, von den Lobbyisten der Atomkraftwerksbetreiber.

Trotzdem – es ist ein Versuch wert, die Petition zu unterzeichnen. Als Nachbar eines Pannenreaktors sollte man das sowieso tunlichst machen.

So eine Petition kann man online unterschreiben. Wo? Hier!

Entdeckt bei Spontives

2 Gedanken zu „Keine Verlängerung!

Schreibe einen Kommentar zu rich rubin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.