Keine Möglichkeiten

Ich weiss wirklich nicht, was ich machen soll. Wir können doch nicht die ganze Wohnung umräumen. Die Küche ist doch fest eingebaut und die darin enthaltenen Geräte auch. Und heute Nacht sollen die Uhren umgestellt werden. Überall ist eine Uhr drin: Backofen und Mikrowelle, Stereonlage, DVD-Receiver. Alles hat seinen Platz und ist irgendwo angeschlossen. Die Uhren sollen vorgestellt werden. Ich kann doch nicht den Backofen einfach vorziehen, oder die Mikrowelle. Nachher fallen die noch aus dem Küchenblock. Und die anderen Geräte haben auch keinen Halt mehr im Schrank, wenn ich sie vorstelle. Das ist vielleicht ein Theater.

Aber ich liebe die Sommerzeit!

4 thoughts on “Keine Möglichkeiten

  1. karin

    bei uns ist es zum glück nicht so ein grosses problem, die meisten uhren lassen sich etwas vorstellen. zum glück soll nichts vorgehängt werden, da würden zwei runterfallen.
    ich hasse die sommerzeit … also die zeit, nicht den sommer an sich.

    Antworten
  2. Frau Momo

    Die meisten Uhren sollten sich doch stellen lassen, ohne die halbe Wohnung abzubauen…. Zumindest an solchen Geräten wie Mikrowelle, Backofen etc. Wir haben unsere Mikrowelle gerade verschenkt, wenigstens eine Uhr weniger 🙂

    Antworten
  3. annelie

    ich denke, ich werde an allen kanten heute abend so leisten anbringen, wie sie auf schiffen an tischen und schrankplatten sind…
    besonders am kaminsims. Dann kann ich die dort plazierten uhren vorstellen und sie fallen nicht herunter… 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.