Kurzentschlossen

Glückliche Umstände machen es möglich. Innerhalb von etwa 15 Minuten und zwei Telefongesprächen war die Sache klar. Worum es geht? Vielleicht weiss jemand mit dem Logo was anzufangen. Ansonsten müsst ihr euch noch ein paar Tage gedulden bis die Sache das Licht dieses Blogs erblickt.

21 Gedanken zu „Kurzentschlossen

  1. karin

    klein wenig grün im gesicht bin ich schon, da neidisch!!! das ist so ne tolle fahrt und die stimmung morgens, wenn das schiff durch den fjord gen oslo schippert ist fantastisch. ich wünsch euch ganz viel spass!!!

    Antworten
  2. Hans-Georg

    @Andreas:
    Na ja, ist ja nur ein Kurztrip von Sonntag bis Dienstag.
    @Oliver:
    Nee nee, der Fall liegt anders als du denkst. Ich verfolge ja die Fährverbindungen über die Ostsee seit vielen Jahren und infolgedessen beobachte ich auch, welche Schiffe eingesetzt werden. So einen Kurztrip habe ich in früheren Zeiten schön öfter gemacht. Wenn ich die neuen modernen Schiffe sehe, reizt es mich immer, so einen Trip zu machen. Nun haben glückliche Umstände dies möglich gemacht.
    Nebenbei beschäftigte ich mich aber auch mit anderen Ideen, die aber wohl erst, wenn überhaupt, ende 2009 oder sogar erst in 2010 verwirklicht werden können.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Andreas Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.