Aufmerksam


Vor einiger Zeit bin ich bei meinen Reisen durch das www über ein Kochbuch gestolpert, das mein Interesse weckte: 1000 recipes to try before you die. Da ich derzeit das Geld dafür nicht ausgeben wollte und ich im Grunde einen ausreichenden Bestand an Kochbüchern habe, nahm ich davon Abstand, mir das Buch zu bestellen. Bernd hatte sich allerdings meinen Wunsch gemerkt und schenkte mir das Werk mit mehr als 2000 Seiten zu unserem 11. Jahrestag.

Die Rezepte lesen sich wie eine Reise um die Welt. Aus jedem Erdteil sind mehrere Länder ausgwählt. Und aus jedem dieser Länder werden mehrere Spezialitäten präsentiert. Vorspeisen, Hauptgerichte, Süssspeisen – alles ist vertreten. Jedem Rezept werden zwei Seiten eingeräumt: Eine Seite für die Zutaten und die Zubereitung. Auf der gegenüberliegenden Seite ist ein Foto des entsprechenden Gerichts. Ein erstes Durchblättern liess mir schon das Wasser im Mund zusammenlaufen. Hätte ich man da bereits kleine Merkzettel zwischen die Seiten gelegt.

Heute war der Tag, an dem ich das erste mal etwas aus dem Buch zubereiten wollte. Im Gefrierschrank lag noch ein Stück Rinderfilet, dass mal vernichtet werden musste. Ein passendes Gericht aus China fand ich auf Seite 1200: Rinderfiletscheiben mit Orangenschale und Chilischoten. Von den Zutaten brauchten wir nur Ingwer und Frühlingszwiebeln zu kaufen – alles andere hatten wir im Haus.

Das Gericht erwies sich als sehr schmackhaft und lecker und wir werden es ganz sicher nicht das letzte mal gekocht haben. Wer gerne nachkochen möchte findet das Rezept im Rezepteblock.

6 Gedanken zu „Aufmerksam

  1. ute

    hab ich auch das dingens 🙂 aber ich hab koch kaum aus kochbüchern , bei mir stehen so einige kochbücher im regal, die sind schon beleidigt, weil ich sie immer ignoriere

    Antworten
  2. Hans-Georg

    Bei uns stehen auch recht viele Kochbücher im Regal. Manchmal, wenn ich was besonderes suche, blättere ich sie durch.
    Meistens ist es doch so, dass ein Kochbuch nur ein paar Rezepte enthält, die einem wirklich gefallen. Aber ich finde, dass sich das Buch dann schon gelohnt hat.

    Antworten
  3. kalle

    Meine hundert Kochbücher würden sich über den Wälzer freuen, schon der Titel reizt…Ich stöbere gern für Anregungen, doch wenn es schnell gehen muss, koche ich mit der Maus 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu kalle Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.